Gemütlich, Modern, Urig: Einzigartige Wellness-Alm eröffnet am Wolfgangsee

„Im Kopf hab ich das fertige Konzept schon seit 5 Jahren“, so Sigi Falkensteiner, umtriebiger Chef der nagelneuen Wellness-Alm am Wolfgangsee.

Was ursprünglich eigentlich nur er sich schon vorstellen konnte, ist nun tatsächlich fertig und beeindruckt nicht nur durch den konsequent umgesetzten „Alm-Stil“, bei dem großteils Altholz verbaut wurde. Baumaterialien, die, so Sigi Falkensteiner, in dieser Form in einer Wellness- und Saunalandschaft einzigartig sind. Beeindruckend auch die Größe der Anlage, die auf mehr als 3.500 m², grob gesagt in 5 Bereiche, einzuteilen ist, nämlich Badebereich, Saunalandschaft, Wellness für Zwei, Kinderbereich und Outdoorbereich.

Wellnessalm

Spaziert man an der neuen Anlage vorbei, ist kaum zu glauben, was sich da unter der Erde verbirgt – ca. 80% der neuen Wellness-Alm befinden sich unter Erd-Niveau.

7 Schwimmbecken, 8 Themensaunen und vieles mehr

Die Wellness-Alm bietet 4 Innen-Schwimmbecken, 3 Außenbecken, 8 verschiedene Themen-Saunen (darunter ein Solestollen sowie eine Kräutersauna und eine Alm-Sauna). Im Sporttauchbecken mit 5,5 m Tiefe sind zukünftig Tauchausbildungen möglich. Dampfbad, Whirlpool, Wellness für Zwei, Felsen-Duschen, Eis-Kabinen und diverse Ruhebereiche zählen ebenfalls zum Angebot.

Mehr Informationen

Wellness für Zwei

Ist speziell für Pärchen gedacht und bietet in einem streng abgeschlossenen Bereich quasi eine Sauna in der Sauna – samt Massagemöglichkeiten und verschwiegenem Ruheraum.
Einmalig – Kindersauna und Betreuung: Einmalig dürfte auch das Kinderparadies sein – dieses bietet nämlich nicht nur ein Kleinkinderbecken mit 36° warmem Wasser, sondern auch eine eigene Kindersauna, Turn- und Gymnastikraum, Kletterwand und Rombox-Spielecke. Ebenso einen eigenen Kindertheaterraum mit Bühne. Betreut werden die Kinder von erfahrenen  Kinderbetreuerinnen – sodass die Eltern beruhigt im Erwachsenenbereich relaxen können.

Eröffnung durch 95 Miss-Earth Kandidatinnen

Offiziell eröffnet wurde die neue Wellness-Alm Anfang Dezember – von 95 wunderschönen Frauen, Finalistinnen der in Wien stattfindenden „Miss-Earth-Wahl“, die für den obligatorischen „Bikini-Contest“ die Wellness-Alm als Austragungsort gewählt haben – und sich vom Angebot begeistert zeigten. Wellness-Alm-Chef Sigi Falkensteiner trat auch als Juror beim Contest stilgerecht in Lederhose auf – „Mann muss seiner Linie treu bleiben - auch wenn 95 tolle Mädels einem auf die Wadeln schau´n“ – so sein Kommentar. Die Gewinnerinnen kamen übrigens aus Brasilien, Guatemala und Kolumbien.

Bereicherung für die gesamte Region

Nicht nur für die Region Wolfgangsee, sondern für das ganze Salzkammergut bedeutet das neue Angebot eine enorme Bereicherung, wie der Chef der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft, Hans Wieser sagt. „Das Angebot schließt eine Lücke im Ganzjahresangebot am Wolfgangsee, nicht nur für Tagesgäste, sondern vor allem auch für Nächtigungsgäste; die Wellnes-Alm wird aktiv mit Beherbergungsbetrieben am Wolfgangsee zusammenarbeiten“, so Wieser.

Infos:

Wellness-Alm Wolfgangseeam Leopoldhof

Familie Falkensteiner

Ried 8, 5360 St.Wolfgang

www.wellness-alm.at

office@wellness-alm.at

Tel.: +43 613 82438


Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft

5360 St.Wolfgang

info@wolfgangsee.at

Tel.: +43 613 88003